Sabine Gruber

Kurzbiographie

Sabine Gruber

Geboren 1963 in Meran (Italien), aufgewachsen in Lana. 1982 Matura am Humanistischen Gymnasium in Meran. Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft in Innsbruck und Wien. 1988-1992 Lektorin für Deutsch an der Universität Cà Foscari in Venedig.
Lebt in Wien.

Seit 1984 Veröffentlichung von Romanen, Gedichten, Erzählungen, Hörspielen und Theaterstücken. Rundfunksendungen und Hörspiele im ORF und in der RAI. Verfasserin von Essays, Rezensionen, Glossen und Kommentaren. Herausgeberin von Anthologien und von Büchern zum Werk der Südtiroler Autorin Anita Pichler. Zusammen mit Renate Mumelter Nachlaßverwalterin des Werks von Anita Pichler (1948-1997).

1984 Preisträgerin beim RAI-Kurzgeschichenwettbewerb Bozen
1990 Förderpreis der Marktgemeinde Lana
1994 Stadtschreiberin von Klagenfurt, 2001 von Innsbruck
1996 Förderpreis der Stadt Wien in der Sparte Literatur
1997 Stipendium auf Schloß Solitude/Stuttgart
1998 Reinhard Priessnitz-Preis
2000 Förderungspreis zum Österreichischen Staatspreis für Literatur
2002 Heinrich Heine-Stipendium der Stadt Lüneburg
2004-2005 Elias Canetti-Stipendium der Stadt Wien
2007 Walther von der Vogelweide-Förderpreis
2007 Anton Wildgans-Preis
2008 Buch.Preis Linz
2009-2011 Robert Musil-Stipendium
2015 Veza Cenetti-Preis der Stadt Wien
2016 Österreichischer Kunstpreis für Literatur 2016
2017 liber wiederin-Literaturpreis

Literarische Buchpublikationen:


Aushäusige Roman Wieser-Verlag Klagenfurt: September 1996 (vergriffen)
Aushäusige Roman dtv München: 1999 (vergriffen)
Fang oder Schweigen Gedichte. Wieser-Verlag Klagenfurt: 2002
Die Zumutung Roman C.H.Beck München: 2003
Die Zumutung Roman dtv München: 2007
Über Nacht Roman C.H.Beck München: 2007
Über Nacht Roman dtv München: 2009
Aushäusige Roman Haymon Taschenbuch Innsbruck 2011
Stillbach oder Die Sehnsucht Roman C.H.Beck München: Juli 2011
Ein unerhörter Wunsch 22 Kurztexte (bibliophile Ausgabe):
Horn: Edition Thurnhof 2013
Zu Ende gebaut ist nie Gedichte Haymon 2014
Stillbach oder Die Sehnsucht Roman dtv München: 2014
Daldossi oder Das Leben des Augenblicks Roman
C.H.Beck München: 2016

Hörspiele und Stücke:

Der Vogelfänger Hörspiel Erstsendung: ORF (Ö2) November 1993
Bis daß ein Tod Monolog Hörspiel Erstsendung: ORF (Ö2) 1. Juni 1997
Bis daß ein Tod Uraufführung des Monologs am 9.5.1997 im Theater in der Altsstadt in Meran
Presto Prestissimo Ein Täuschungsmanöver Hörspiel Erstsendung: ORF (Ö2) November 1997