Sabine Gruber

Publikationsliste Sabine Gruber
(aktualisiert am 1. Oktober 2017)




Literarische Buchpublikationen:

Daldossi oder Das Leben des Augenblicks Roman
München: C.H.Beck 2016

Stillbach oder Die Sehnsucht Roman München: dtv 2014

Zu Ende gebaut ist nie Gedichte Haymon 2014

Ein unerhörter Wunsch 22 Kurztexte (bibliophile Ausgabe)
Horn: Edition Thurnhof 2013

Stillbach oder Die Sehnsucht Roman München: C.H.Beck August 2011

Aushäusige Roman Innsbruck: Haymon tb 2011

Über Nacht Roman München: dtv 2009

Über Nacht Roman München: C.H.Beck 2007

Die Zumutung Roman München: dtv 2007

Die Zumutung Roman München: C.H.Beck 2003

Fang oder Schweigen Gedichte Klagenfurt: Wieser 2002

Aushäusige Roman München: Deutscher Taschenbuchverlag 1999

Aushäusige Roman Klagenfurt: Wieser Verlag 1996



Übersetzungen / Buchpublikationen:


Stillbach veya Özlem / Stillbach oder Die Sehnsucht. Roman.
Ankara: Kyrhos 2017 / Übersetzung ins Türkische: Yalçin Yetiskin


Bir gecede / Über Nacht. Roman. Ankara: Kyrhos 2016
Übersetzung ins Türkische: Sule Senkaya

Gruber Sabine / Eickhoff, Peter:
111 LUOGHI DELL' ALTO ADIGE CHE DEVI
PROPRIO SCOPRIRE Roma: emons edizioni 2016

Stillbach o della nostalgia romanzo Venezia: Marsilio 2014

Mira och Irma Den andra kvinnan / Über Nacht
BOKFÖRLAGET THORÉN OCH, Lindskog Malmö 2014

Roman Elegy / Stillbach oder Die Sehnsucht Roman
London: Hauspublishing 2013

VITA IN ANAGRAMMA / Über Nacht Roman Roma: Alberto Gaffi
editore 2010 / Übersetzung von Umberto Gandini

(fehlerhafte Überarbeitung durch den italienischen Verlag)

CEZ NOC / Über Nacht Roman Bratislava: FO ART-Verlag 2009
Übersetzung ins Slovakische von Marián Hatala

Aushäusige Roman Moskau: Text Publishers Reihe "vperwyie" 2001
Übersetzung ins Russische von Serafima Schlapoberskaya


Bibliophile Ausgaben

Zu Ende gebaut ist nie 14 Gedichte Innsbruck: Haymon Verlag 2014

Ein unerhörter Wunsch 22 Kurztexte mit Offsetfarblithographien von
Anna Stangl. Horn: Edition Thurnhof 2013

Falsche Freunde, Im Wirtshaus, Geschenktes Leben (3 Gedichte)
in: COMMON SENSE 2007 Almanach für Kunst und Literatur
hrsg. von Ulrich Tarlatt
Dobis/Bernburg: Edition Augenweide (Blatt 6, 8, 10).

Jedes Vergessen ist eine Reise Lyrik aus der Offizin S. Heft III (Reihe: Sarah Kirsch, Klaus Merz, Sabine Gruber) mit einem Holzschnitt von Markus Vallazza (Gesamt: 55 numerierte Exemplare plus 15 römisch numerierte Autoren- und Mitarbeiterexemplare). Meran: 2006



Hörspiele und Stücke

Presto Prestissimo Ein Täuschungsmanöver Hörspiel
Erstsendung: ORF (Ö2) November 1997

Bis daß ein Tod Uraufführung des Monologs am 9.5.1997 im
Theater in der Altsstadt (Meran)

Bis daß ein Tod Monolog Erstsendung: ORF (Ö2) 1. Juni 1997

Der Vogelfänger Hörspiel Erstsendung: ORF (Ö2) November 1993

 

Reiseliteratur

111 Orte in Südtirol, die man gesehen haben muß
Photos und Texte, zusammen mit Peter Eickhoff.
Köln: Emons-Verlag 2014
(auch in ital. Übersetzung 2016 erschienen)



Herausgeberschaft:

„Das Herz, das ich meine...“ Essays zu Anita Pichler. Hrsg. von: Sabine
Gruber und Renate Mumelter Wien/Bozen: FOLIO 2002

Es wird nie mehr Vogelbeersommer sein... In memoriam Anita
Pichler (1948-1997). Herausgeberinnen: Sabine
Gruber und Renate Mumelter Wien/Bozen: FOLIO 1998.

Reisende auf Abwegen Fünf Erzählungen aus Spanien
Hrsg. von Sabine Gruber Österreichischer StudienVerlag
Reihe altra Innsbruck: 1993




Sekundärliteratur (Auswahl)

Scheichl, Sigurt Paul: Ein Gedicht von Sabine Gruber "Vinschgau immer noch" Interpretation. In: Der Schlern. Monatszeitschrift für Südtiroler Landeskunde. Athesia 90. Jg. Heft 2 Februar 2016 S 24-35

Tanzer Ulrike: "Das Glück ist eine angelehnte oder verschlossene Tür."
Zu Sabine Grubers Roman "Stillbach oder Die Sehnsucht".-In Frauen.Schreiben Österreichische Literatur in China Hrsg von Liu Wie und Julian Müller prae/sens Verlag Wien: 2014 S 298-310

Strohmaier, Alexandra: Kontingenz und Reflexion. Zur narrativen
Poetik Sabine Grubers In: Schreibweisen Poetologien Bd. 2 Zeitgenössische österreichische Literatur von Frauen Hrsg. von Hildegard Krenmayer Wien: Milena-Verlag 2010 S.393-411

Winkels, Hubert: Kann man Bücher lieben? Vom Umgang mit neuer
Literatur. Köln: Kiepenheuer & Witsch 2010 S.250-254

Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur /
89. Nlg. KLG - 6/08
Beitrag von Andreas Wirthensohn

Wirthensohn, Andreas: Leben besiegt den Tod. Laudatio zur Verleihung
des Walter von der Vogelweide-Förderpreises am 9. November 2007
In: Der Schlern Heft 1 Bozen: 2008 S.58-63

Marei Krüger-Fürhoff, Irmela: "Eine Letter aus einer anderen Schriftart"
Zur Poetik zeitgenössischer Transplantationsfiktionen am Beispiel von
Ulrike Draesners Gedicht "pflanzstätte (autopilot IV)" und Sabine Grubers Roman "Über Nacht".
In: Uwe Wirth (Hg.): Pfropfen, Impfen, Transplantieren.
Berlin: Kulturverlag Kadmos, 2008

Neuwirth, Barbara: Suche nach Behausung.
(gekürzte Laudatio zum Anton Wildgans-Preis 2007)
In: Die Furche Feuilleton 47 Wien: 17. Oktober 2008 S.13

Hage, Volker: Letzte Tänze, erste Schritte.
Deutsche Literatur der Gegenwart.
Deutsche Verlagsanstalt München: 2007 S.186-188


Online Texte

www.forum-der-13.de
Kommentare und Texte in den ersten Jahren des Bestehens des Forumswww.nextroom.at
Bücher Wiederin (Text zur Innenarchitektur der Buchhandlung Wiederin) Architekt: Rainer Köberl Bauherr: Markus Hatzer, Thomas Wiederin

 

Video-Installation

Hört, hört - die Stimmen der anderen
oder Wenn die Rede zur Rede kommt
Eine Suada
(Erstprojektion am Nationalfeiertag, 26.10.2012, vor dem Museum
Ferdinandeum in Innsbruck)
mitSprache/Reden zur Situation
DVD Video, ca. 92 Minuten, Farbe
Wien: Klever-Verlag 2013



Fotos

Sabine Gruber auf dem Dach des WUK.
In: Hauswirth, Sabine: Icons of Motion
Wien: echomedia buchverlag 2017 S.46


Literarische Veröffentlichungen in Zeitschriften, Tageszeitungen und Anthologien:


Gedichte und Auszug aus "Über Nacht" in: LITERATURA na swiecie
Nr. 1-2/2017 S.190-253 polnische Übersetzung und Nachwort:
Andrzej Kopacki

Importierter Frühling (Gedicht).-In: Salzburger Nachrichten,
13. Mai 2017 Magazin S.7

Strandsätze (Gedicht).- "...und darin fliegt eine Schwalbe"
Meine Lieblingsgedichte, Hrsg. von Lojze Wieser Klagenfurt: Wieser Verlag 2017 (2. Auflage) S.103

wünsche ohne flügel. (Wünsche ohne Flügel, Gedicht) - In: Kammerer,
Verena: heimat - irgendwo, Bozen: RAETIA 2017 S.53

Die Behandlung (Erzählung).-In: Das Tier, Hrsg. von Jo Lendle und
Mirko Bonné, AKZENTE, Hanser Verlag 4/2016 S.3-7

Hölle, Himmel Eine Dante-Variante für Markus.-In: Markus Vallazza
Der Weltenzeichner hrsg. von Günther Oberhollenzer,
Wien Bozen: Folio Verlag 2016 S.148-149

Mein Gast (Prosa).-In: FRITZ FEST Festschrift für Fritz Widhalm
Wien: ED.CH 2016 S.29-31


Auszug aus "Stillbach oder Die Sehnsucht" ital. Übersetzung.
In: Narrare l'Alto Adige. 25 anni di racconti intorno alla provincia meno
italiana d'Italia Un'antologia a cura di Toni Colleselli.
Merano EDIZIONI ALPHA BETA, 2015 S.619-638

Auszug aus "Stillbach oder Die Sehnsucht". In: Grenzüberquerungen
und Migrationsbewegungen hrsg. von Gabriela Jelitto-Piechulik, Malgorzata Jokiel, Monika Wójcik-Bednarz. Transkulturelle Forschungen an den Österreich-Bibliotheken im Ausland. Bd.12 Wien: LIT Verlag 2015
S.265-272

Die Überfahrt (Prosa). In: Der Standard 5./6.9.2015 Album A1-A2

Die Lücke (Prosa). In: Solitude Atlas. 25 Jahre Schloß Solitude.
Hrsg. von Akademie Schloß Solitude und Jean-Baptiste July,
Solitude: 2015 S.274

So viel (Gedicht). In: Immer ist jetzt. Hrsg. von Das fröhliche Wohn-
zimmer. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer Edition: 2015 S.45

Asyl, Fomdamenta agli Incurabili, Wünsche ohne Flügel (3 Gedichte).
In: Passauer Pegasus Zeitschrift für Literatur Heft 50 Karl Krieg, Edith
Ecker und Stefan Rammer (Herausgeber) Passau: 2015 S.125-127

Geschenktes Leben (Gedicht). In: Spectrum/Die Presse 24.1.2015, S.II

Falsche Freunde, Zu Ende gebaut ist nie, Geschenktes Leben, Asyl,
Reise ins Äußere - 5 Gedichte in polnischer Übersetzung (Anthologie)
In: POD JEZYK WKLADAM CI SLOWO
Hrsg. von Ryszarda Wojnakowskiego Atut-Verlag Breslau: 2014 S.49-53

Strandsätze (Gedicht). In: "... und darin fliegt eine Schwalbe"
Lojze Wieser (Hrsg.) Meine Lieblingsgedichte Klagenfurt: Wieser Verlag
2014 S.88

Passeirer Timmelstal, Tirol - Kein Adler in Sicht (Prosa).
In: Der Standard Wien: 25.10.2014 Album A 2 (Vorabdruck)

Kein Adler in Sicht. Passeirer Timmelstal, Tirol (Prosa).
In: Österreich-Atlas Literarisch-fotografische Erkundungen aus der Mitte Europas. Fotografien von Anton Kiefer. Salzburg und Wien:
Jung und Jung Verlag 2014 S.54

"Ich muß mit Geschichten anfangen..." (Prosa). In: Auch das könnte
wahr sein. Hommage an den Geschichtenerzähler Jörg Steiner.
Hrsg. von Hans Ruprecht und Rolf Hubler.
Zürich: Rotpunktverlag 2014 S.99-103

Stillbach oder Die Sehnsucht (Textausschnitt). In: Frauen.Schreiben
Österreichische Literatur in China, Hrsg. von Liu Wie und Julian Müller
prae/sens Verlag Wien: 2014 S.311 (Übersetzung von Liu Wei)

4 Gedichte (spanische Übersetzung von Claudia Sierich). In: VII.
Festival Lateinamerikanischer Poesie in Wien 11.-14. Juni 2014
Anthologie. Lateinamerikanisch-Österreichisches Literaturforum (Hrsg.)
Verantwortlich: Enrique Moya Wien 2014 S.

Zwei Überlebende (Kurzprosa). In: Madri e figlie Luci ed Ombra /
Mütter und Töchter Licht und Schatten, Hrsg. von Zerbinati, Donata
Zoe, Publikation der Gemeinde Bozen (1.500 Exemplare) März 2014
S.52-53

Im Wirtshaus (Gedicht). In: Spectrum/Die Presse 1. März 2014 S. II

3 Gedichte. In: hingerissen in eurer Mitte. Hrsg. von Augusta Laar,
Alma Larsen, S.I.Struck München: Allitera Verlag edition monacensia
November 2013 S.36-38

Und ich (Erzählung). In: SEHNSUCHT ICH Katalog Essl. MUSEUM
KUNST DER GEGENWART, Katalogredaktion: Günther Oberhollenzer, Viktoria Tomek 27.09.2013-12.01.2014 S.61-63

Und ich (Erzählung). In: Der Standard Wien: 21. September 2013
Album A 12

Felgaufschwung (Erzählung). In: "Einen schweren Schuh hatte ich
gewählt..." Lesen und wandern rund um Leukerbad, Hrsg. von Hans
Ruprecht Zürich: Dörlemann Verlag 2013 S.83-92

Eine Empfehlung (Kurzprosa). In: Kalender 2013 Hrsg. von Siegfried
Höllrigl (bibliophiler Kalender im Handsatzverfahren hergestellt)
Offizin S. Meran: 2013 Blatt: Februar

Auszug aus "Aushäusige" (Blatt: 11. Februar), Zeile aus dem Gedicht
"Asyl" (Blatt: 30. September), Zeile aus dem Gedicht "Sommerseiten in Brand"/"Fang oder Schweigen" (Blatt: 23. November), Auszug aus
"Aushäusige" (Blatt: 16. April). In: Südtirol 365 Seehauser, Othmar
(Hrsg.) Bozen: Raetia 2012

Stillbach oder Die Sehnsucht (Auszug). In: schreib.ART AUSTRIA
Das Literaturprogramm der Kultur-Sektion des Außenministeriums
Wien: Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten 2012 Sonderedition S.104-111

Leaves (engl. Übersetzung von "Blätter"). In: Holzner, Johann und
Hotschnig Alois (Hrsg.). Changing Addresses A Collection of Contemporary Austrian Writing, University of New Orleans Press, UNO PRESS 2012 S.46-51

Wo er nicht ist (Prosa). In: Quartessenz. Texte aus 4x4 Ausgaben der
Zeitschrift Quart. Ein Lesebuch. Innsbruck Haymon Verlag 2011
S.104-111

Der springende Funke in der Via Rasella (Auszug aus "Stillbach
oder die Sehnsucht". In: Süddeutsche Zeitung Literatur /
Wochende Samstag/Sonntag, 9./10. Juli 2011 S.V2/7

Stillbach oder Die Sehnsucht (Auszug). In: Spectrum/Die Presse
2.Juli 2011

Fontana di Trevi (Prosaauszug). In: Alle Wege 13 Romgeschichten
Hrsg. von Linda Stift Wien:Sonderzahl-Verlag 2010 S.73-84

Urbano nero (racconto); Neve (racconto) In: L'italiano degli altri.
Narratori e poeti in Italia e nel mondo A cura di Dante Marianacci e
Renato Minore. Roma: Newton Compton editori 2010 pag. 43-48
(collaborazione alla traduzione: F.Nicolucci e S. Serrati)

Portrait Sabine Gruber. 10 Gedichte und ein Interview. In: WORTWERK
Zeitschrift für Lyrik Nr. 6 Hrsg. von Paul Eisenkirchner und Maximilian
Huber Wiener Neustadt: 2/2010 S.38-57

Der Traum vom weißen Blatt. In: Verortung. Texte und Positionen zu dreißig Jahre Lana und Literatur Hrsg. von Robert Huez und Christine
Vescoli Lana: edition per procura 2010 S.113-116

A casa di Konrad (Erzählung).
In: I love Museums hrsg. von AMACI - Associazione dei Musei d'Arte Contemporanea Italiani Bergamo: 2009 S.74

Asyl (Gedicht). In: Bauer, Christoph W. (Hrsg.): Als Kind war ich weise (Anthologie) Innsbruck: Haymon Verlag 2009 S.52

Asyl (Gedicht). In: Spectrum/Die Presse: 29. August 2009 S.II

Auszug aus "Über Nacht". In: Peters, Manfred (Hrsg.): Seitensprünge. Literatur aus deutschsprachigen Minderheiten in Europa
Wien/Bozen: Folio Verlag 2009 S.69-76

Aus dem Wort, Wie ich Kind wäre, Strandsätze (Gedichte).
In: Peters, Manfred (Hrsg.): Seitensprünge. Literatur aus deutschsprachigen Minderheiten in Europa
Wien/Bozen: Folio Verlag 2009 S.172-173

Leben Lesen. Auszug aus dem Roman "Über Nacht".
In: Wissenschaften Machenschaften. Gespräche zwischen Forschung und Öffentlichkeit.
Hrsg. von Elisabeth Pernkopf und Johannes Rauchenberger.
Würzburg: Königshausen & Neumann 2009 S.111-121

Der Traum vom weißen Blatt. Rede zur Verleihung des Anton Wildgans-Preises.
In: Die Presse 13. Dezember 2008 Spectrum S.VI

Blätter (Erzählung).
In: Wechselnde Anschriften hrsg. von Johann Holzner und Alois Hotschnig Innsbruck university press: 2008 S.65-69

Auszug aus "Aushäusige" und Kratzung/Photo
In: Lipus, Marko: 31 Kratzungen Klagenfurt: Wieser Verlag 2008
S.84-86

Fondamenta agli incurabili (Gedicht).
In: Salut für Franz-Leo Popp Wien: Picus Verlag 2008 S.30

Im Meer (Kürzesterzählung).
In: Postcard Stories Summertime Nr. 11 ars vivendi Verlag
Cadolzburg: 2008

Dort, wo etwas ist, sind Menschen (Erzählung).
In: "Frauen 1938, Verfolgte, Widerständige, Mitläuferinnen"
hrsg. von Evelyn Steinthaler Wien: Milena Verlag 2008 S.90-97

4 Gedichte aus "Fang oder Schweigen".
In: Sarajevo Notebook Nr. 17. 2007 S.618-619
(ins Bosnische übersetzt von Stevan Tontic)

Der Engelfisch (Erzählung).
In: Wortkörper Prosa der Sinne hrsg. von Margit Oberhammer Bozen: Raetia Verlag 2007 S.47-53

Störung (Auszug).
In: etcetera Literatur und so weiter Nr. 30 St. Pölten: 2007
Rubrik "Frühwerke" S.68-70

Lisce (bosnische Übersetzung von "Blätter" von Naser Secerovic).
In: Svijet o kojem pisem (18 Texte aus der Anthologie "Die Welt, an der ich schreibe") Sarajevo: Connectum Verlag 2007 S.45-50

Erzählen als Lebensgewinn.
Sabine Gruber im Gespräch mit Christa Gürtler.
In: SALZ zeitschrift für literatur Hrsg. von Christa Gürtler und Barbara Sasta Jg.32/III Heft 127/März 2007 S.28-29

Vermessen. Fondamenta agli incurabili (2 Gedichte).
In: SALZ zeitschrift für literatur Hrsg. von Christa Gürtler und Barbara Sasta Jg.32/III Heft 127/März 2007 S.27

Schnee (Prosa)- In: Rybarski, Ruth (Hrsg.): 33 Arten eine Katze zu lieben St.Pölten-Salzburg: Residenz-Verlag 2007

Über Nacht (Kapitel XIII) .- In: Spectrum/Die Presse 13. Jänner 07
Spectrum S. VI

Über Nacht Beginn eines Romans (Kapitel I und II).
In: wespennest zeitschrift für brauchbare texte und bilder
nummer 145 Wien: Dezember 2006 S. 40-44

Drei Episoden (Prosa). In: Am Leben. Geschichten vom Helfen Hrsg. vom Forschungsinstitut des Wiener Roten Kreuzes St. Pölten-Salzburg: Residenz-Verlag 2006 S.19-27

4 Gedichte. In: SALZ zeitschrift für literatur (Südtirol-Schwerpunkt) Hrsg. von Christine Riccabona und Anna Rottensteiner Jg.31/IV Heft 124 Juni 2006 S.15

Der schwarze Urban (Prosa). In: Weinlesen. Wein und Landschaft, Boden und Menschen, Geschichte und Geschichten in Kaltern Hrsg. von wein.kaltern Innsbruck-Bozen-Wien: Skarabaeus 2006
S.27-30

Ausschnitt aus dem Roman "Aushäusige". In: Südtirol. Europa erlesen. Hrsg. von Kofler/Paulmichl/Widmair
Klagenfurt: Wieser-Verlag 2006 S.208

4 Gedichte und "Ungeordnete Gedanken zu Gedichten".
In: Literatur und Kritik. Neue Lyrik. Gauß, Karl-Markus, Kleibel, Arno (Hrsg.) Salzburg: Otto Müller-Verlag 2006 S.54-56

Inwendig Venedig, auswendig (Gedicht).- In: Jahrbuch der Lyrik hrsg. von Silke Scheuermann und Horst Buchwald
Frankfurt a.M.: S. Fischer Verlag 2006 S.126

Poeme (9 Gedichte, ins Rumänische übersetzt von Florica Madritsch Marin). - In: Romania literara Nr.39 Bukarest: 5-11 Oktober 2005 S.27

Finché una morte (ital. Übersetzung des Theaterstücks "Bis daß ein Tod" von Marco Rispoli).- In: Il teatro del racconto L´ALMANACCO (Kuratoren: Bosco Gabriella und Giorgio Cerruti) Turin: Portofranco 2005 S. 154-164 (Einleitung: Marco Rispoli S.152-153)

Aushäusige (Auszug).- In: Simonsen, Beatrice: Grenzräume. Eine literarische Landkarte Südtirols
Bozen: Edition Raetia 2005 S.98-100

Jetlag-TV (Prosa) - In: Nach Japan. Reiselesebuch Hrsg. von Peter und Renate Giacomuzzi
Tübingen: Kunkusbuch Verlag Claudia Gehrke 2005 S. 78-82

Blätter (Prosa). - In: Neumann, Kurt (Hrsg.): Die Welt, an der ich schreibe. Wien: Sonderzahl-Verlag 2005 S. 67-71

Sightseeing (Übersetzung von "Wahrzeichen" von Eric Grunwald).- In: bodies TWO LINES A Journal of Translation. Center for the art of Translation San Francisco: 2005 16-25

Der Undankbare. Die Spaziergängerin. Zwei Überlebende. (Prosa). - In: NAH & FREMD: ein Österreichisches Lesebuch Hrsg. v. Ludwig Paulmichl
und Eva-Maria Widmair Wien: Hauptverband des Österr. Buchhandels
2005. S. 60-61

Inwendig Venedig, auswendig (Gedicht).
In: Spectrum/Die Presse 16. April 05
Spectrum S. II

Inwendig Venedig, auswendig (Gedicht).
In: Spectrum/Die Presse 16. April 05
Spectrum S. II

Die gewaschenen Kleider (Gedicht).
In: Spectrum/Die Presse 27. November 04
Spectrum S. II

Pretentia (Auszug aus "Die Zumutung") in rumänischer Sprache (Übersetzung: Florica Madritsch Marin) In: Romania literara Nr. 28 Bukarest:
21.-27. Juli 2004 S.26-27

Pretentia (Auszug aus "Die Zumutung") in rumänischer Sprache (Übersetzung:Florica Madritsch Marin) In: 22 cultural Nr.7 1. Jg. Bukarest: 27. Juli
2004 S.11 und Seite 15

Literarischer Kommentar zur "liebsten Bibelstelle" (Turmbau zu Babel -Gen 11,1-9); Caritas Bozen/Brixen (Herausgeber) In: Im Vertrauen/In Confidenza/ Cunfidenzielmenter Bozen: Athesia 2004 S. 97

Wahrzeichen (Prosa).
In: Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien 12. Jg. Nr. 2888 Bukarest: 28. Mai 2004 S.4-5

Wo er nicht ist (für Candida Höfer). - In: Quart Heft für Kultur Tirol Nr.4/04 Hrsg. von der Kulturabteilung des Landes Tirol Innsbruck: 2004
S.87 und S.89

Die Figur (erzählte reisen 05) - In: copy telekom. Zukunftsmagazin Nr.16 Wien: Mai 2004 (Kunstbeilage: Karl-Heinz Ströhle) S. 76-77

Paß auf (Gedicht).- In: Von Sinnen. Ein österreichisches Lesebuch Hrsg. von Valerie Besl und Michael Forcher Hauptverband des Österreichischen Buchhandels Wien: 2004 S. 109

Dann höre ich auf (Prosa) und 2 Gedichte. - In: Literatur & Wein hrsg. von Sylvia Treudl Wien: Edition Aramo 2004 S.69-73

Die Figur (erzählte reisen 04)
In: copy telekom. Zukunftsmagazin Nr.15
Wien: März 2004 S. 74-75 (Kunstbeilage: Karl-Heinz Ströhle)

Wahrzeichen (Prosa).- In: Wien Eine literarische Einladung Reihe SALTO
Hrsg. von Margit Knapp Berlin: Wagenbach: 2004 S. 59-66

Die Figur (erzählte reisen 02)
In: copy telekom. Zukunftsmagazin Nr.13
Wien: September 2003 S.74-75 (Kunstbeilage: Karl-Heinz Ströhle)

Die Figur (erzählte reisen 01)
In: copy telekom. zukunftsmagazin Nr. 12
Wien: September 2003 S.74 (Kunstbeilage: Karl-Heinz Ströhle)

Die Zumutung (Auszug).- In: FREIBORD Nr.123 . Zeitschrift für Literatur und Kunst. Hrsg. von Gerhard Jaschke Wien: 2003 S.39-44

3 Gedichte.
In: Zum Glück gibt`s Österreich. Hrsg. von Gustav Ernst
und Karin Fleischanderl Wagenbach 2003 S. 67-69

Eine Sehnsucht (Prosa) In: Zwischen Wasser und Nacht. Katalog zu den Bildern Hildegard Stögers. Österreichischer Kunst- und Kulturverlag
Wien: 2002 S.80

Die Zumutung Beginn eines Romans (Prolog und erstes Kapitel).
In: wespennest zeitschrift für brauchbare texte und bilder
nummer 129 Wien: Dezember 2002 S. 81-87

Früher und später (Prosa); Innsbruck (Gedicht).- In: Gaismair-Jahrbuch 2003.
Innsbruck - StattLeben. Innsbruck: Studien Verlag 2002
S. 156-158

Dann höre ich auf (Prosa).- In: Gelesen in Klagenfurt - Festgabe
für Erwin Brunner Hrsg. von Baum, Wilhelm
Klagenfurt: Kitab Verlag 2002 S. 50-52

Die Spaziergängerin. Ein altes Paar. (Prosa) - In: orte Schweizer
Literaturzeitschrift Hrsg. von Werner Bucher Nr. 126,
Juni 2002 S.25

Das Wasser (Prosa). - Kleine Fibel des Alltags. Hrsg. von Jochen Jung.
Hauptverband des Österreichischen Buchhandels, Wien:
Überreuter 2002 S. 121

Kann sein, es reicht (Gedicht). - In: Neue Südtiroler Tageszeitung
14. Februar 2002 S.1

So (Gedicht). - In: jänner feber märz ... Kalender 2002 Hrsg. von der
Beobachtungsstelle Sprache im Südtiroler Kulturinstitut
(Textauswahl: Margit Oberhammer) Blatt K - wie Kante
(29.4. - 5.5.)

5 Gedichte - In: Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv Nr. 20/2001
Hrsg. von Johann Holzner und Eberhard Sauermann. Innsbruck: 2001
S. 173-178

Die Strecke (Prosa) - In: Müller, Carmen: Meran - Mals Vinschgau.
Auf den Spuren einer stillgelegten Bahnstrecke.
Bozen/Wien: folio 2001 (dt./ital.)

Tenzer Tage. Südtirol. 2 Gedichte.- In: Podium 119/120 April 2001.
S. 36-37

Genaugenommen (Prosa). - In: Arunda 54. - Schlanders: 2001 S.132

Dann höre ich auf. Aus den Memoiren einer venezianischen Kö-
chin. - In: Literatur Küchenkalender 2001. Hrsg. vom
Literaturhaus am Inn. Innsbruck: 2001. Blatt Juni

Espresso mortale. Gemeinschaftskrimi: Sabine Gruber, Kurt
Lanthaler, Sepp Mall, Josef Oberhollenzer, Anita Pichler. - In:
Sturzflüge Nr.48, 19. Jg. Bozen: Dezember 2000, S.19-20, 29-30,
39-40, 49-50, 60-61, 71-72, 82-83, 93-94, 103-104, 114-115,
122-123, 130-132

Fünf Gedichte.-In: KOLIK 10 Zeitschrift für Literatur. Wien:
2000. S.71-73

Bestimmt. Zeitgewand. 2 Gedichte.-In: ZEITENWENDE 1999.
Bruneck: Eigenverlag. Hrsg. von Ilse Franz. S.45

4 Skizzen. - In: LETERATURA LITERATUR LETTERATURA
Texte aus Südtirol. Hrsg. von R. Bernardi, E. Locher, S.
Mall. Bozen: Edition sturzflüge 1999. S.-161

Skizzen. - In: wespennest nr.115. Wien: 1999. S.28-29

Vier Gedichte. - In: Kolik 7 Zeitschrift für Literatur. Wien:
1999. S.50-53

Eine Kürzestgeschichte. - In: Lektüre. Ein Wespennest-Reader.
Hrgs. von Walter Famler und Bernhard Kraller.
Wespennest-Edition 1999, S.73-75

Klagenfurt ist unverbraucht. (Auszug aus "Aushäusige").- In:
EUROPA ERLESEN KÄRNTEN. Hrsg. von Lojze Wieser.
Klagenfurt: Wieser Verlag. 1998. S.219-222

Skizzen über die Jahre (4 Skizzen). - In: Es wird nie mehr Vo-
gelbeersommer sein... In memoriam Anita Pichler
(1948-1997) Hrsg. von Sabine Gruber und Renate
Mumelter. FOLIO 1998 S.93-94

Hunde und andere. Eine Kürzestgeschichte. - In: Lektüre. Ein
Wespennest-Reader. Hrsg. von Walter Famler und
Bernhard Kraller. Wespennest Edition 1998 S.46-48

Zwei Skizzen. Prosa. - In: Kolik 2 Zeitschrift für Literatur
Wien: 1998. S.86-87

Presto. Prestissimo. Ein Täuschungsmanöver. (Hörspiel).- In:
SCHRIFTZUEGE. 3. Tiroler Literaturtheater. Inns-
bruck: Haymon-Verlag. 1997 S.59-67

Man macht die Hoteltür auf. (Auszug aus "Aushäusige").- In:
EUROPA ERLESEN VENEDIG. Hrsg. von Susanne Gret-
ter. Klagenfurt: Wieser Verlag. 1997 S.233-236.

Das erste Mal habe ich sie besucht. (Auszug aus"Aushäusige").-
In: EUROPA ERLESEN VENEDIG. Hrsg. von Susanne
Gretter. Klagenfurt: Wieser Verlag. 1997
S.214-216

Skizze eines unabänderlichen Zustands. Für Daphne.- In: FREI-
BORD. Zeitschrift für Literatur und Kunst. Hrsg. von Gerhard Jaschke. Nr.100. 22.Jg. Wien: 2/97. S. 186-188

Das tote Schöne. - In: wespennest. nr.108. Wien: 1997. S.16-20

PERROS Y OTROS (dis historias cortas) (Übersetzung von "Hunde
und andere" von Marieta Gil Alonso und Nadia Cior).- In: Sin embargo revista de creacion ágora - ALFAR n 8 y 9 Sevilla: septiembre 1997 S.25-27

Bis daßein Tod. Ein Monolog.- In: MANUSKRIPTE. Zeitschrift für
Literatur und Kunst. Hrsg. von A. Kolleritsch.
Graz: 1997. S.63-68

Die fünfte Tür. (Erzählung).- In: "Sprich, lies und schreib"
Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft. Germanistische Reihe. Notburga Wolf zum 60.Geburtstag/zgest. von Monika und Michael Klein.- Innsbruck: 1996. S.31-42

Aushäusige. (Romanauszug/Erstes Kapitel).- In: das Fenster. Tiroler Kulturzeitschrift Heft Nr.60/61. 29.Jg.
Innsbruck: Sommer 1996. 5779-5784

Aushäusige. (Romanauszug/Drittes Kapitel).- In: DIE BRÜCKE.
Kärntner Kulturzeitschrift. Nr.3. 21. Jg. Klagenfurt: 1995. S.65-67

Hunde und Andere. Zwei Kürzestgeschichten für Beatrice Stähli.- In: wespennest. nr.100. Wien: 1995. S.38-39

Motnja. (Übersetzung von "Störung" ins Slowenische).- In: Celovski Zvon. Klagenfurt: Marec 1995 LETNIK
XIII/46. S. 20-23

Hunde und andere. Kürzestgeschichte für Beatrice Stähli. - In:
SCRIPT. Nr.7. Klagenfurt: Mai 1995. S. 57

Der Vogelfänger. (Hörspiel). - In: 2 CD (CD 2)ORF Literatur im
Studio. Produktionen des ORF-Landesstudio Tirol,
Abteilung Literatur, Dr. Martin Sailer. Innsbruck: 1994

Hunde und andere. Kürzestgeschichte für Beatrice Stähli. - In:
Barbarenkunst. Kunstkatalog von Beatrice Stähli
anläßlich ihrer Hundeinstallationen beim Steirischen Herbst 1994

Das Kind. (Prosa). - In: das Fenster. Tiroler Kulturzeitschrift
Heft Nr.53. 26.Jg. Innsbruck: Herbst 1992. S.5124-5125

L` ultimo respiro. (Übersetzung von "AUSgeatmet"). - In: 1000
anni Lana. Libro commemorativo edito dal comune di Lana 990-1990. Traduzione a cura di Agosti Alberta, Dr. Fraenkel-Haeberle Christina, Merlini Maria Chiara. Lana: 1990. pag.182

AUSgeatmet. (Prosa) - In: STATT - STADT. Hrsg. v. Carmen Unter-
holzer. Graz: Eva & Co. Eine feministische Kulturzeitschrift. Heft 21. Graz: 1991. S.18-19

Störung. (Prosa). - In: Kopf oder Adler. Andere Erzählungen aus
Tirol. Hrsg. v. Johann Holzner. Innsbruck: Haymon Verlag 1991. S.57-63

Ausgefallen. (Prosa). - In: Nachrichten aus Südtirol. Deutsch-
sprachige Literatur in Italien. Hrsg. von Alfred Gruber. Hildesheim/Zürich/New York: Olms Press 1990. Bd.4. S.179-181 (ohne Erlaubnis der Autorin abgedruckt)

AUSgeatmet. (Prosa). - In: 1000 Jahre Lana. Festschrift der Gemeinde Lana 990- 1990. Lana: 1990. S.179-180

Prosa (ohne Titel). - In: INN Nr. 19. 6.Jg. Innsbruck: 1989. S.12-13

Prosa (ohne Titel). - In: sturzflüge Nr. 27. 8.Jg. Bozen: April-Mai 1989. S.71-72

Frauen und Männer. (Prosa). - In: Das Unterdach des Abendlands.
Ein Lesebuch zusammengestellt von Valentin von Braitenberg. Hrsg. von Hans Wielander. ARUNDA Nr.23. Schlanders: 1988. S.289-292

Brief aus Urbino. Collage III. Für N.C.Kaser 1947-1978. - In:
Gaismair-Kalender 1988. 9.Jg. Innsbruck-Bozen: 1988. S.117

Drehblätter für Kopffilme. - In: sturzflüge Nr.21. 6.Jg. Bozen:
Oktober-November 1987. S.42

Für Carmen. (Prosa). - In: Gaismair-Kalender 1987. 8.Jg. Innsbruck-Bozen: 1987. S.90

WochenEnde. (Prosa). - In: KUNSTLITERATURMUSIK. Broschüre an-
läßlich der Kulturtage Lana. Hrsg. v. Jugendkollektiv Lana und dem Verein der Bücherwürmer.
Lana: August 1986. (Broschüre ohne Seitenangabe)

Figuren. (Prosa). - In: maulauf Nr.1-6. 6.Jg. Hrsg. v. Jugendkollektiv Lana. Lana: 1986. S.16

Marie, Marie. (Prosa). - In: Skolast Nr.01. 31.Jg. Bozen: 8. März 1986. S.19

Frauen und Männer. (Prosa). - In: Monolochien. Ein Projekt der
Arbeitsgruppe Angewandte Germanistik. Innsbruck: 1985. S.42-46

Ausgefallen. (Prosa). - In: sturzflüge Nr.12. 4.Jg. Bozen: Juni-Juli 1985. S.48

Arbeit im Altersheim. (Prosa). - In: Skolast Nr.02. 29.Jg.
Bozen: April 19984. S.15

5 Gedichte. - In: sturzflüge Nr.07. 8.Jg. Bozen: März-April 1984. S.87



Essays, Rezensionen, Kommentare


Dicht am Leben. Meine roten Hefte.-In: "Gedanken reisen, Einfälle
kommen an" Die Welt der Notiz Hrsg. im Auftrag des Literaturarchivs
der ÖNB und der Wienbibliothek im Rathaus von Marcel Atze und
Volker Kaukoreit SICHTUNGEN 16./17. Jg. Wien: Praesens Verlag
S.51-53

Statement. In: Fenninger, Erich (Hrsg.): Voices for refugees
Für ein menschliches Europa. Salzburg - Wien: Residenz-Verlag S.117

Tabu or not tabu (Kurzessay). In: JELINEK(JAHR)BUCH Hrsg. von Pia
Janke Wien: Praesens Verlag 2015 S.230-233

Empfohlen Lesetipp von Sabine Gruber (Kurzrezension "Ein Leben" von
Guy de Maupassant Mare 2015) In: buchreport Dortmund-Harenberg
Kommunikation Verlags- und Medien GmbH 8.10.2015 Nr.41 46.Jg. S.30

Zum Beispiel. Teheran, Göteborg/Stockholm, Tokyo, Alexandria, Wien.
In: Austria Kultur International Jahrbuch der Österreichischen Auslands-
kultur 2014 Hrsg. vom Bundesministerium für Europa, Integration und
Äußeres - Kulturpolitische Sektion, Wien: 2015 S.85-87

Vom Spinnen und Weiterspinnen (Essay). In: Das Literaturmuseum
101 Objekte und Geschichten. Herausgegeben von Bernhard Fetz
Salzburg und Wien: Jung und Jung 2015 S.27-29

Aus meiner Schulzeit... In: INFO Broschüre des Deutschen Bildungs-
resorts Autonome Provinz Bozen: Bozen Februar 2015 S.7

Gerade stehen - Kurzrezension zu Kenzaburo Oe: Licht scheint auf mein
Dach. Die Geschichte meiner Familie. S. Fischer 2014
In: FF Südtiroler Illustrierte Nr.50 Bozen: 11. Dezember 2014 S.66

Wie ist die Lage auf Lampedusa? (Artikel/Rubrik: Ich frage mich...).
In: Der Standard Wien: 1. Juni 2013 Album A12

"Die Zufälle, sag ich, oder auch die Notwendigkeiten" - Mailwechsel
zwischen Sepp Mall und Sabine Gruber. In: 39NULL Magazin für Gesell-
schaft und Kultur. Kommen, Bleiben, Gehen Landflucht der Kreativen?
Hrsg. von Lukas Marsoner Nr.1 Bozen: Frühjahr 2013 S.40-47

Paradiso im Verfall. Quartier, Versteck und Fremdkörper: Über eine
Südtiroler Hotelruine. In: Der Standard Wien: 12. Jänner 2013 Album A3

Manche Wohnungen betrete ich nur im Kopf. In: Zum Beispiel Wohnen.
80 ungewöhnliche Hausbesuche. Wojciech Czaja und Michael Hausen-
blas (Hrsg.) Salzburg 2012 Verlag Anton Pustet S.22-23

Was zieht uns in die Berge? (Kurzessay). In: Erinnerungen Ricordi
Memories 2012/2013 Sonderedition Lana: vigilius mountain resort
2012/13 Pötzelberger Druck Meran S.5-6

Kurztext zu Ennio Flaiano. In: Harenberg Literatur-Kalender
Mannheim 2012 Blatt 2.1.2013

Rede zum Radiopreis. In: Die Österreichische Volkshochschule. Magazin
für Erwachsenenbildung 63. Jg. Nr. 243. Wien: März 2012 S.20-21

Deutsch-Italienische Kultur (Artikel). In: Lebensart. Das Südtirol
Magazin Kultur 03/2012. Eine Sonderbeilage der Destination Südtirol
für die Leser der Zeit. Verlag: Tempus Corporate GmbH ZEIT-Verlag
S.12-13

Salami oder Mortadella? Wodka oder Whiskey? Rede zum Radiopreis
für Erwachsenenbildung für Hörfunksendungen des Jahres 2011
In: Der Standard Wien: 4. Februar 2012 Album A12

Diskretion und Verschwiegenheit. Zum 100. Geburtstag des Dichters
Franz Tumler. Dennoch eine Würdigung.
In: FF Südtiroler Illustrierte Bozen: 12. Jänner 2012 S.44-47

Lebenslieder. In: DATUM Seiten der Zeit Wien: 12/2011 S.104

Unter Ausblendung der Historie. Endlich erscheint beim Innsbrucker
Haymon-Verlag eine Franz Tumler-Werkausgabe. In: volltext Nr. 3/2011
S.23-24

Der Karren steckt im Dreck, dennoch (Essay).
In: Kolik Nr.50 Zeitschrift für Literatur Wien: 2010 S.17-22

Die Neuerfindung des Privaten (Essay).
In: Schreibweisen Poetologien Bd. 2 Zeitgenössische österreichische
Literatur von Frauen Hrsg. von Hildegard Kernmayer
Wien: Milena-Verlag 2010 S.379-392

Was lesen? Buchtipps In: volltext Nr. 6/2010 S.46

Durchbrochene Grenzlinien (Essay). In: Mitteilungen aus dem
Brennerarchiv Nr. 29/2010 Universität Innsbruck university press
2010 S.47-62

Schreiben als einziger Ausweg (zu Nelly Sachs). In: Der Standard
Wien: 8. Mai 2010 Album A12

Zuviel Rücksichtnahme (zu Marlen Haushofers Werk).
In: Gürtler, Christa (Hrsg.): Marlen Haushofer 1920-1970 Ich möchte
wissen, wo ich hingekommen bin! Katalog zur Ausstellung im
StifterHaus Druckerei Plöchl, Freistadt 2010 S.173

Vom Ende der ARS DIVINA Ein Besuch beim letzten Schriftsetzer
Venedigs. In: Marggraf, Peter San Marco Handpresse Berichte aus
der Werkstatt Neustadt: November 2009

Der zündende Funke (Interview-Beitrag).
In: Eder, Christa (Hrsg.): Der zündende Funke Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern
Wien Köln Weimar: Böhlau Verlag 2009 S.83-94

Im Anfang war die Langeweile.
In: filadressa Hrsg. von Monika Obrist Edition Raetia
Bozen: Oktober 2009 S.7-8

Nach vorne blicken. Über Gabriel Grüner.
In: Hansel-Mieth-Preis 2009 / Gabriel-Grüner-Stipendium
Hrsg. von der Redaktion Zeitenspiegel Waiblingen:
Schwoerer Verlag 2009 S.126

Internierte im neoliberalistischen Wahnsystem (Rezension).
In: Falter Stadtzeitung Wien / Steiermark Nr.11/09
Bücher Frühling 2009 (Beilage) S.21

Berührungen mit Robert Walser.
In: Hammerschmid, Michael (Hrsg.): Räuberische Poetik
Spuren zu Robert Walser Wien: Klever Verlag 2009 S.74-83

"...um den eigenen, zweiten Anfang zu finden". Die Einverleibung des Fremden, Literatur als Lebensgewinn und Psychosomatische Intelligenz.
Sabine Gruber und Christian Fazekas im Gespräch.
In: Wissenschaften Machenschaften. Gespräche zwischen Forschung und Öffentlichkeit.
Hrsg. von Elisabeth Pernkopf und Johannes Rauchenberger
Würzburg: Königshausen & Neumann 2009 S.123-133

Stimme und Stimmungen.
In: SALZ zeitschrift für literatur Jg.34/I Heft 133
Salzburg September 2008 S.17-18

Im Anfang war die Langeweile (Artikel).
In: Der Standard Wien: 6./7. September 2008 S.9

Nein, darüber wollte sie nicht sprechen...
(Verabschiedung von Gerty Schindel).
In: Zwischenwelt. Literatur Widerstand Exil 25.Jg. Nr.1/2
Wien: Juli 2008 S.21

Ernsthaft Heiterkeit. Die Erzählungen der Hermann-Lenz-Preisträgers
Xaver Bayer
In: volltext Nr.3/2008 S.10

Vom Vergessen des Gelesenen. Der italienische "fotoromanzo", eine Jugendliebe.
In: Unwürdige Literaturen. Was Autoren heimlich lesen. Mit einem Nachwort von Thomas Glavinic.
hrsg. von Thomas Keul. München: Schirmer-Graf Verlag 2008 S.23-29

Emmanuel Bove, der "Proust für Arme" (Essay).
In: kolik Zeitschrift für Literatur Doppelnummer 39+40
Wien: 2008 S.23-27

Mehr Frieden, weniger Krieg.
(Rezension von "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi).
In: volltext Nr.1/2008 S.24

Kein Weg zurück (Kommentar).
In: Falter Stadtzeitung Wien / Steiermark Nr.45/07 S.6

Abruzzenfaun und Tintenkleckser.
(Rezension zu Hermann Peter Piwitts "Der Granatapfel")
In: volltext Nr.5 Oktober 2007

Demokratische Ethik und politische Praxis.
(Kopf des Tages, Fernando Savater)
In: Der Standard Wien: 6./7. Oktober 2007 S.44

Paradoxe Liebe.
(Rezension zu Jean-Philippe Toussaints Roman "Fliehen")
In: volltext Nr.3 Juni/Juli 2007 S.10

Gute Gefühle sind zu wenig (Kommentar).
In: DATUM Seiten der Zeit Wien: Ausgabe 6/07 S.59

Laudatio auf Xaver Bayer. Plädoyer für die Langeweile.- In: wagnis Autoren Bücher Leser - Eine Zeitschrift Nr.07 Innsbruck: 2006 S.28-30

Das Verschwinden hinter der Dichtung. Nelly Sachs (1871-1970). - In: wagnis Autoren Bücher Leser - Eine Zeitschrift Nr.07 Innsbruck: 2006 S.36-39

Berührungen mit Robert Walser. - In: wagnis Autoren Bücher Leser - Eine Zeitschrift Nr.06
Innsbruck: 2005 S.16-18

Ich bin nichts anderes als ein Dichter (Nachruf auf Gerhard Kofler).
In: Tageszeitung Nr.224 Bozen: Freitag, 4.11.2005 S.15

"Fetzen herausreißen, das ja" (Rezension zu Alexander Widners "Am Abgrund der Bücher").
In: Spectrum/Die Presse 15. Oktober 2005 S. VIII

Im Zweifel gegen die Klägerin? (Kommentar der anderen / Olga Flor, Barbara Frischmuth, Sabine Gruber).
In: Der Standard Wien: Di., 21.6.2005 S.31

Einspruchsinstanz. Zu Hermann Peter Piwitts 70. Geburtstag. - In: Konkret Heft 1 Januar 2005 S. 38-39

Schreiben ist meine Art zu atmen. - In: BRIGITTE Kultur Hamburg 02/2004 S.75

Wenn der Schlüssel nicht paßt (Rezension zu Anita Pichlers "Haga Zussa"). - In: Spectrum/Die Presse 11. Dezember 2004 S.X

Zu Rujana Jegers "Darkroom" - In: wagnis Autoren Bücher Leser - Eine Zeitschrift Nr.04
Innsbruck: 2004 S.7-8

Rujana Jeger im Interview. - In: wagnis Autoren Bücher Leser - Eine Zeitschrift Nr.04
Innsbruck: 2004 S.5-6

Literatur und Philosophie - Statement. In: Die Dichter und das Denken. Wechselspiele zwischen Literatur und Philosophie hrsg. von Klaus Kastberger und Konrad Paul Liessmann Profile/Paul Zsolnay Verlag Wien: 2004 S. 210.

Nachwort (zusammen mit Renate Mumelter) zur Neuauflage von "Haga Zussa. Die Zaunreiterin" (Erzählung von Anita Pichler) Wien/Bozen: FOLIO 2004 S. 113-123

Das Haus des Volkes - Bukarester Abend (Kolumne). - In: Freitag Die Ost-West-Wochen-Zeitung Berlin: Nr. 29/30, 9. Juli 2004 S.24

In der Uhr deines Atems (Rezension zu Christoph W. Bauers "fontanalia
Fragmente"). - In: Die Presse 22. Mai 2004 Spectrum S.VI

Der Tod ist immer die billigste Lösung (Kommentar der anderen).- In: Der Standard
Wien: Sa./So., 24./25. April 2004 S.43

Vom Ende der Ars Divina. Ein Besuch beim letzten Schriftsetzer Venedigs (Artikel über die venezianische Buchdruckerkunst). - In: wagnis Autoren Bücher Leser - Eine Zeitschrift Nr. 03 Innsbruck: 2004 S.40-42

Kalterer (Wein.Lesung) In: wein.kaltern No.6 - Frühjahr 2004 magazin Kaltern am See: S.12

Vom Vergessen des Gelesenen. Der italienische fotoromanzo, eine Jugendliebe. Unwürdige Lektüren.- In: volltext Nr.2/2004 April/Mai S.31

Erzählen, was nicht zu ändern, nicht zu erklären ist (Portrait über Heiner
Link 1960-2002).- In: wagnis Autoren Bücher Leser - Eine Zeitschrift Nr.02 Innsbruck: 2003 S. 10-11

Überlegungen zur Ausstellung "Kinder des Krieges"
In: Kulturlemente Nr.38 Bozen: Februar 2003 S.12-13

Sotéres/Retter: Göttersöhne und Wissenschaftler oder Von den Mysterien zur Medizin. Aufsatz für das Symposium "Arkadien - Apologie"
Hrsg. von Marie-Thérèse Kerschbaumer Sonderzahl-Verlag
Wien: 2003 S.135-157

Bitte seien Sie geduldig. Bericht.- In: 20er zwanziger. Die Ti-
roler Straßenzeitung. Nr.28. Innsbruck: September 2001. S.20-21

Bitte seien Sie geduldig. Essay.- In: FF Südtiroler Illustrier-
te.Nr. 29. Bozen: 19. Juli 2001. S. 48

Das Etikett "Frauenliteratur". Essay.- In: FF Südtiroler Illustrierte. Nr.6. Bozen: 8.2.2001. S.50-51

Sommerlöcher (Glosse). - In: FF Südtiroler Illustrierte. Bozen: September 2000

"Angst ist es nicht, eher Unbehagen" (Artikel über die neue Regierung in Österreich). - In: Tageszeitung Nr.25/8
Bozen: 5./6.2.2000. S. 14

Walsers Söhne (Glosse). - In: FF Südtiroler Illustrierte. Bozen: 26. August 1999, S.37

Mein Tagebuch. (Glosse). - In: FF Südtiroler Illustrierte. Bozen: 11. Februar 1999, S.41

Unfreiwillige Satire. (Kommentar).- In: Tageszeitung Nr.23. Bozen Do, 4.2.99. S.14

Und das Fleisch wird schwarz. (Später Nachruf auf Horst Karasek
sowie Buchbesprechung "Rasend das Herz").- In: DIE PRESSE. Spectrum. Samstag, 28. November 1998. S.VII

Kobarid, Caporetto oder Karfreit? Ein Reisebericht 80 Jahre
Nach der Schlacht von Caporetto. - In: Zieharmonika Literatur Widerstand Exil 15. Jg. Nr.2 Juli 1998 S.11-12

Von der Wirklichkeit, die sich nicht erfüllt. Eine Annäherung
an Hertha Kräftner 1928-1951. - In: Ziehharmonika
Literatur Widerstand Exil 15. Jg. Nr.1/Doppelnr. März 1998 S. 63-64

An der Kasse sagt man mir. Artikel über Kobarid und die 12.
Isonzo-Schlacht. - In: DIE PRESSE. Spectrum.
Samstag, 25./26. Oktober 1997. S. V

Der Fremdheit verschrieben. S, Ü, D, T, I, R, O und L. Statio-
nen einer Entfremdung".- In: BZ1999. il mensile bilingue N.10. Bozen: Juni 1997. S.4-5

Anita, Nachruf auf Anita Pichler. - In: Tageszeitung. Nr.69.
Bozen: Di, 8.4.1997. S.12

"Wem ich mein zweites Leben verdanke" (Gastkommentar) - In: FF
Südtiroler Illustrierte. 17. Jg. Nr.5 Bozen: 27. Jänner 1996. S.47.
(Richtigstellungen im darauffolgenden Heft)

"Vom Krieg erzählen, von den Verbrechen schweigen". (Ausstellungs- und Buchbesprechung). - In: FF Südtiroler Illustrierte. 16. Jg. Nr.50. Bozen: 9. Dezember
1995 S.38-40

Im Labyrinth der Stimmen. Dacia Marainis Roman "Stimmen". (Re-
zension). - In: Tiroler Tageszeitung Nr. 265 Innsbruck: 16. November 1995. S.7

Hauptsache, das Publikum lacht. Über den Bachmann-Wettbewerb
1994. - In: FF Südtiroler Illustrierte. 15. Jg. Nr. 28. Bozen: 9. Juli 1994. S.40-41

Über Sprache und Identität. (Essay) - In: Zwischenwelt. Litera-
tur in der Peripherie. Theodor Kramer Gesellschaft (Hrsg.). Red.: Siglinde Bolbecher. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik. 1992

Unerfüllte Lieben. Undine Gruenters Erzählband "Das gläserne
Cafe". - In: IL MATTINO, EXTRA 2.Jg. Bozen: 17. Juni 1992. S.III

Literarisierte Alltäglichkeiten. (Rezension zu Brigitte Kro-
nauers Erzählband "Schnurrer"). - In: IL MATTINO, EXTRA 2.Jg. Nr.105. Bozen: 29. Mai 1992. S.III

"Solo i morti xe veci". (Artikel zum Karneval in Venedig). -
In: IL MATTINO, EXTRA 2.Jg. Nr.41. Bozen: 27. Februar 1992. S.I

"Der Tod, mein Lehrmeister". Zum 100. Geburtstag der deutschen
Dichterin und Nobelpreisträgerin Nelly Sachs. (Artikel). - In: IL MATTINO, EXTRA 1. Jg. Nr.158. Bozen: 10. Dezember 1991. S.I-II

Aufbruch ohne Fortsetzung. Zum 40. Todestag der österreichi-
schen Autorin Hertha Kräftner (Artikel). - In: IL MATTINO, EXTRA 1.Jg. Nr.139. Bozen: 13. November 1991

Oxforder Eigenarten. Javier Marias Roman "Alle Seelen oder Die
Irren von Oxford" (Rezension). - In: IL MATTINO, EXTRA 1.Jg. Nr.130. Bozen: 31.Oktober 1991. S.III

Variation des Alltäglichen. Burkhard Spinnens Debüt als Kurzge-
schichtenschreiber. (Rezension zu "Dicker Mann im Meer"). - In: IL MATTINO, EXTRA 1.Jg. Nr.84. Bozen: 27. August 1991. S.II.

Ungemütliches Wien. Gerhard Roths Beiträge über Österreichs
Hauptstadt. (Rezension zu "Eine Reise in das Innere von Wien. Essays"). - In: IL MATTINO, EXTRA 1.Jg. Nr.83. Bozen: 24.August 1991. S.III

"Kerner. Ein Abenteuerroman." von Elfriede Czurda (Rezension).
In: sturzflüge Nr.24. 7. Jg. Bozen: Juni-Juli 1988 S.67-68

Der Widerspenstigen Liquidierung. Zur Inhaftierung der Journa-
listin Ingrid Strobl und den "deutschen Verhältnissen". - In: Quer. Zeitung der Südtiroler Hochschülerschaft Wien. Nr.29. Wien: März 1988. S.1-2

"Der Widerspenstigen Lähmung" Frigga Haug und Kornelia Hauser
(Hrsg.) (Rezension). - In: Skolast Nr.1. Bozen: 1987. S.32

"Kieltrunk" von Christian Paul Berger (Rezension). - In: sturzflüge Nr.19. 6.Jg. Bozen: März-April 1987. S.60

Schreibende Frauen in Südtirol. Versuch einer kritischen Be-
standsaufnahme. - In: Skolast Nr.01. 31.Jg. Bozen: 8. März 1986.
S.29-31



Interviews (unvollständig)



2016

die Pflicht, hinzuschauen (Sommergespräch mit Georg Mair zum
Roman "Daldossi oder Das Leben des Augenblicks").
In: ff Das Südtiroler Wochenmagazin Nr.24 Bozen: 16.6.2016
S.40-45




2015

"Literatur darf Widersprüche einarbeiten" Das Gespräch führte Brigitte
Schwens-Harrant. In: DIE FURCHE Nr. 46 Wien: 12.11.2015
Feuilleton S.18


2013


"Drauflos schreiben gibt es bei mir nicht" (Interview):
Wiener Zeitung vom 02.08.2013



"Den Übersehenen Gehör verschaffen" über China und den Roman
"Stillbach oder Die Sehnsucht" Sabine Gruber im Gespräch mit Pia Janke
In: JELINEK(JAHR)BUCH 2013 hrsg. von Pia Janke Wien: Praesens
Verlag 2013 S.168-179


2012

Über das Vorfindliche hinaus. Interview mit Dieter Scherr
In: Autorensolidarität Börseblatt österreichischer Autorinnen, Autoren
& Literatur Nr. 1-2 Wien: 2012 S.39-41


2011


"Mir war wichtig, die Geschichte der Täter aufzuzeigen"
In: nu Ausgabe 46/2011 Gespräch mit Herbert Vogelmayr, Photos:
Verena Melgarejo S.32-36


2007

"Die Schuldfrage ist absurd!" (Interview). In: WELLNESS Magazin Wien
August 08/2007 S.36-38

Mit Worten eine Welt erschaffen (Interview). In: in südtirol Ausgabe 40
11. Oktober 2007 S.36-38


2004

"Schreiben ist meine Art zu atmen" (Interview). In: Brigitte Kultur
Sonderheft 2/2004 S.75